Zahnarzt und Zahnärzte in Zürich

Es gibt viele gute Zahnärzte in Zürich, aber nicht jeder Patient passt zu jedem Zahnarzt.
Angstpatienten müssen sich einen Zahnarzt suchen, der sich in ihre Situation hineinversetzen kann und sie bestmöglich behandelt und während der Therapie begleitet. Patienten mit kleinem Geldbeutel sollten vor allem auf den Taxpunktwert schauen. Je niedriger der Taxpunktwert, desto günstiger ist in der Regel die Behandlung.

Bei den Zahnärzten in der Schweiz gibt es große Unterschiede bei den Zahnarzttarifen. Selbstverständlich gibt es auch sehr günstige Zahnarzttarife. Die Zahnbehandlungskosten werden mit einem Taxpunktwert (TPW) berechnet. So kann beispielsweise eine Zahnröntgenaufnahme bei einem Zahnarzt CHF 17.05 (TPW 3,1), CHF 21.45 (TPW 3,90) oder CHF 26.95 (TPW 4,9) kosten. Die geltende Tarifliste finden Sie hier.

Schwerpunkte von Zahnärzten:

Narkosebehandlungen
Auf Wunsch vieler Patienten bieten Zahnärzte Behandlungen in Vollnarkose an. Gerade für Patienten mit Zahnarztangst und bei komplizierten Eingriffen kann eine Vollnarkose empfehlenswert sein.

Viele gute und kostenlose Informationen bekommen Sie hier: www.portal-der-zahnmedizin.de